WarenkorbAGBImpressumKontakt
Home
Raumkonzepte
Bürostühle Sitzmöbel
Werkstattstühle
Tische + Stehtische
Lounge & Sessel
Konferenzmöbel
48 Std-Lieferung
Büroeinrichtung
Accessoires
Gesundes sitzen
Information
Hersteller

 Beratung & Service
   
  
Kompetent und persönlich.
Rufen Sie uns an,
wir beraten Sie gerne!
 
von 8.00 -20.00Uhr
 
 
 
07732-9423851
.
..
 
Service
           
Sicher bezahlen mit:
 
 
 
 
weitere
 
Wir liefern alle hier angebotenen Artikel innerhalb des deutschen Festlandes 
 
 
 
 
 
Fair-Shipping-Costs-Siegel
    
 Neue Produkte
Dauphin In Touch
(white edition)

 

 
    
 
  

Dauphin In Touch
(white edition)
 
 
 
 
 
 
  Bestseller
         

Rovo XN 5450 Freischwinger
 
ab 349,-Euro
    inkl. MwSt
 
        
  Highlights
 
 
 
90 Jahre Jubiläum
 ab 198,- Euro 
inkl. MwSt
♦  
 
 
  
inkl. MwSt.
     
 
 
  

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Kauf 

Mit der Bestellung erkennen Sie die nachfolgenden Geschäftsbedingungen an. Abweichende Bedingungen gelten nur, wenn sie durch uns schriftlich bestätigt sind.      

 
 
2. Vertragsabschluss

Unsere Angebote auf der Seite
www.blickpunkt-buero.de sind stets freibleibend und unverbindlich.
Durch die Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot ab.
Wir bestätigen Ihnen den Eingang Ihrer Bestellung per Bestätigungsemail.
Die Annahme Ihrer Bestellung erfolgt aber erst durch die Lieferung der Ware.

Der Vertragsschluss erfolgt daher erst wenn Sie von uns eine Bestätigung in Textform

(Brief, Fax oder E-Mail) erhalten.

 

3. Preise

 

Die Preise sind Endpreise und beinhalten die derzeit gültige gesetzliche Mehrwertsteuer
in Ihrer jeweiligen Höhe. Ferner kommen keine gesonderten Liefer- oder Versandkosten
innerhalb auf dem Deutschen Festland hinzu. Es sei denn Liefer o. Versandkosten sind
gesondert ausgewiesen.

Lieferung innerhalb Deuschland versandkostenfrei (nur Festland).Versandkosten in die Schweiz nach Absrache
Vesandkosten für europäischen Länder 15,95€
Versandkosten für innerhalb EU nach absprache
Versandkosten International nach absprache
 
4. Bezahlung
Zahlungsmöglichkeit:
  • Paypal
  • Vorauskasse
  • Lastschrift - Abbuchungauftrag
  • Vorabüberweisung
  • Bezahlung per Rechnung

Paypal:

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen – und das kostenlos.  

  • Sicher: Ihre Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet.
  • Einfach: Sie bezahlen mit zwei Klicks. Denn Sie greifen auf Ihre bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben.
  • Schnell: PayPal-Zahlungen treffen schnell ein. Dann kann der Verkäufer die Ware sofort verschicken und Sie erhalten sie in der Regel früher. 

Anmelden und PayPal sofort nutzen:

Vorauskasse:

Nach Erhalt der Auftragsbestätigung überweisen Sie den ausgewiesenen Vorauskassenbetrag auf das angegebene Konto.
Nach Erhalt Ihrer Zahlung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung.

Lastschrift - Abbuchungsermächtigung:

Sie geben uns bei Ihrer Bestellung Ihre Kontodaten bekannt und der Betrag wird  von Ihrem Konto abgebucht.
Ihre Kontodaten werden SSL-verschlüsselt übermittelt und streng vertraulich behandelt.
Dieses ist nur bei Giro-Konten, die in Deutschland geführt werden, möglich.

Vorabüberweisung:

Sie haben die Möglichkeit nach Erhalt der Auftragsbestätigung den Rechnungsbetrag auf unser angegebenes Geschäftskonto zu überweisen.

Bezahlung per Rechnung

Öffentiche Einrichtungen und Intituzionen und bei etablierten Geschäftsbeziehungen wickeln wir die Aufträge per Rechnung ab.

 
 
 

5. Lieferung


Die Lieferung erfolgt mit unseren Speditionspartnern oder direkt vom Hersteller hinter
die erste verschlossene Türe. Teillieferungen sind zulässig, entstehen daraus Mehrkosten,
gehen diese zu unseren Lasten, sofern wir die Teillieferung zu vertreten haben.
Ihr Preis erhöht sich dadurch nicht.
     
 
6. Eigentumsvorbehalt

Unter Eigentumsvorbehalt wird die Ware geliefert. Die Ware ist bis zur vollständigen Bezahlung
des Kaufpreises in unserem Eigentum.
 
7. Mängel der Ware, Gewährleistung

Natürlich bemühen wir uns Ihnen eine einwandfreie Ware zu liefern.
Weisen die Waren jedoch Beschädigungen oder andere Mängel, gilt Folgendes:

Für Verbraucher (Privatkunden):

Soweit nichts anderes vereinbart richtet sich die Gewährleistung nach den gesetzlichen Vorschriften.

Ausschließlich auf die Produkte erstreckt sich die Gewährleistung, nicht auf Folgeschäden, Verlust oder mutwillige Beschädigung (z.B. auch durch unsachgemäße Behandlung).
Mängel die offensichtlich sind, müssen uns innerhalb von 5 Tagen nach Lieferung schriftlich angezeigt werden.
Bei fristgerechter  Mängelrüge, bessern wir nach unserer Wahl selbstverständlich nach oder liefern Ersatz.
Ausgeschlossen von der Rücksendung sind:
Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden.
Waren die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.
Waren die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Für Kaufleute (Geschäftskunden):
gelten die gesetzlichen Regelungen, insbesondere die §§ 377 ff. HGB.
Der Kauf ist unter diesen Umständen ein Handelsgeschäft, so muss der Besteller die Ware unverzüglich-sofort bei Erhalt, ordnungsgemäß untersuchen. Zeigen sich Mängel dem Lieferer unverzüglich Anzeige machen. Die Ware gilt als genehmigt, wenn der Besteller die Anzeige nicht vornimmt. § 9 Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
8. Hinweis zum Datenschutz
Die Personen bezogenen Daten werden gespeichert und nur im Rahmen der ornungsgemäßen Bestellabwickung an 3. weitergegeben. Bestelldaten behandeln wir vertraulich. Darüber hinaus gelten die Datenschutzgesetzte an die wir uns halten.
Denn Ihr Vertrauen ist für uns Verplichtung zur größter Sicherheit.
 

9. Gerichtsstand und Erfüllungsort

Für Gerichtsstand und Erfüllungsort gelten grundsätzlich die gesetzlichen Regelungen der Zivilprozeßordnung bzw. des Bürgerlichen Gesetzbuches.

Wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, nach Vertragsabschluß seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Erfüllungsort und Gerichtsstand der Hauptsitz des Verkäufers.